}

Montag - Donnerstag 12 - 1* Uhr,
Freitag 12 - 2* Uhr
Samstag 10 - 2* Uhr
Sonntag 10 - 23* Uhr
* letzte Bestellung/last Order

+49 (030) 792 45 07

info@celtic-cottage.de

Markelstrasse 13, 12163 Berlin

Celtic Cottage
St. Patricks Day

St.Patrick’s Day 2022

St. Patricks Day 2022

Nach 2 Jahren ohne St. Patrick’s Day freut sich das Team, endlich wieder mit euch zu feiern.
Die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen lassen aktuell noch kein feiern im Stehen zu. Ob sich das bis dahin ändert?…wer weiß, wir hoffen es.
Damit wir trotzdem mit möglichst vielen Menschen ausgelassen feiern können planen wir für euch mit festen Sitzplätzen.

am 17.03.2022 ab 15 Uhr
– Eintritt 10€ –

Vorverkauf und weitere Informationen findet Ihr hier!

Die Legende von St. Patrick

Wahrheit und Legende sind eng verflochten , wenn es um St. Patrick geht. Es ist bekannt , daß er in Schottland geboren wurde und als Gefangener nach Irland als Sklave verkauft wurde. Er lernte die irische Sprache fließend bevor ihm seine Flucht auf den Kontinent gelang.
Papst Celestine sandte ihn zurück nach Irland, das Evangelium zu predigen. Offenbar war er ein großer Reisender, besonders in keltischen Ländern. St. Patrick ist bestens bekannt in der ganzen Welt als derjenige, der die Schlangen aus Irland vertrieben hat. Während es wahr ist, daß es in Irland keine Schlangen gibt, ist es anzunehmen , daß es sie seit der Zeit nicht mehr gegeben hat, als sich die Insel am Ende der Eiszeit vom Rest des Kontinentes trennte. Wie in vielen alten heidnischen Religionen waren Schlangensymbole gebräuchlich und wurden auch angebetet. Das Vertreiben der Schlangen aus Irland ist wahrscheinlich symbolisch gemeint für das Beenden der heidnischen Riten.
Obwohl er nicht der Erste war, der das Christentum nach Irland brachte, war es St.Patrick, der sich mit den Druiden auseinandersetzte und ihre heidnischen Riten abschaffte. Er bekehrte die Heerführer und Fürsten , indem er sie und tausende ihrer Kultgegenstände in dem Heiligen Brunnen taufte. Nach der Überlieferung starb St.Patrick a.D. 493 und wurde in dem gleichen Grab beerdigt wie St. Bridget und St. Columba,in Downpatrick, County Down. Der Kieferknochen von St. Patrick wurde in einem Silberschrein aufbewahrt und wurde bei Geburten, epileptischen Anfällen und als ein Schutzmittel gegen den bösen Blick oft angebetet. Eine andere Legende sagt, daß St. Patrick seine letzten Tage in Glastonbury verbrachte und dort begraben wurde. Die Kapelle von St. Patrick auf dem Gelände der Abtei von Galstonbury existiert noch heute.

Datum

17. Mrz 2022
Expired!

Preis

10€

Mehr Informationen

Reservieren

Ort

Celtic Cottage
Markelstrasse 13
Kategorie

Nächstes Event